Messeauftritte in Zeiten von Corona: StartingFrance auf der Big Data Paris

Messeauftritte in Zeiten von Corona:  Die Pariser Messen im September zeigen, wie die neue Normalität aussehen kann.

Zwar wurden einige Messen abgesagt, dennoch finden in diesen Tagen in Paris mehrere Messen statt. Die Big Data Paris fand diese Woche mit einem Hybridkonzept aus virtuellem Event und Präsenzveranstaltung mit Mundschutz statt. Die Pariser Solutions Salons setzen auf Bewährtes und öffnen nächste Woche als konventionelle Messe ihre Türen.

Eine mittelgrosse Präsenzmesse mit vernünftiger Besucheranzahl ermöglicht den unerlässlichen persönlichen Kontakt und ist eine sinnvolle Ergänzung zu Webmeetings, online Messen und persönlichen Terminen.

StartingFrance war an der  Big Data Paris 2020,  die am 14. und 15. September stattfand, mit dabei. Bei dieser Gelegenheit konnten die Teilnehmer radikale Innovationen und neue Technologien zum Thema „Big Data“ vorstellen und entdecken. Um ihre Veranstaltung beizubehalten und sich gleichzeitig an die aktuelle Situation anzupassen, hat die Messe auf ein Hybridformat gesetzt, konventionell und online.

Quelle : Big Data Paris by Corp Agency, 2020.

  18. September 2020
  Kategorie: Allgemein
?
Unsere Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung   Ok - ich bin einverstanden
×