OECD : Frankreich erwartet 2021 ein starkes Wachstum

Im Jahr 2021 werden einige Länder trotz der Pandemie stark wachsen. Anfang März 2021 hat die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ihre Prognose aktualisiert. Für Frankreich wird ein Wachstum von 5,9 % im Jahr 2021 erwartet. Auch in Deutschland und Großbritannien wird das BIP-Wachstum im Jahr 2021 auf 3% bzw. 5,1% steigen.

Für 2022 sind die Wachstumsaussichten auch sehr positiv: 3,8% für Frankreich und 3,7% für Deutschland.

Quellen : 

Hiault, R. (2021). L’OCDE bien plus confiante sur la croissance mondiale, portée par les vaccins et le plan Biden. Les Echos

OECD (2021) GDP projections by country, OECD Economic Outlook, Interim Report March 2021

  12. März 2021
  Kategorie: Allgemein
?
Unsere Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung   Ok - ich bin einverstanden
×