Auslandsinvestitionen: Frankreich ist attraktivstes Land Europas

Frankreich behält seinen Status als das attraktivste Land Europas für ausländische Investitionen! Laut dem jährlichen Bericht „EY Attractiveness Survey 2021“ der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY liegt Frankreich das zweite Jahr in Folge vor Großbritannien und Deutschland. 

EY analysiert FDI-Projekte (Foreign Direct Investment), die zur Schaffung von neuen Standorten und Arbeitsplätzen geführt haben.

Arbeits- und Steuerreformen in den letzten Jahren, kombiniert mit einem großen Markt, halfen Frankreich, seine Position als Europas Top-Investitionsziel zu halten.

Mehr Info: https://www.ey.com/en_gl/attractiveness/21/foreign-investors-back-europe-but-is-europe-back

  10. Juni 2021
  Kategorie: Allgemein
?
Unsere Webseite nutzt Cookies und Google Analytics. Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung   Ok - ich bin einverstanden
×